Die Aggression Putins gegen das ukrainische Volk macht uns sprachlos. Wir sehen, was passiert, sind persönlich und teils familiär betroffen, müssen zuschauen und fühlen uns hilflos.

Nicht ohne zu helfen!

Doch hilflos heißt nicht „ohne zu helfen“. Derzeit organisieren Ukrainer in Deutschland Hilfstransporte – auch aus Augsburg heraus. Und da möchten wir dabei sein! Danke an Andreas und Knut, die heute mal ordentlich für uns eingekauft haben. Alle Einkäufe gehen an den Ukrainischen Verein Augsburg e.V.

Darüber hinaus versuchen wir schnell weitere Hilfsgüter (insbesondere Generatoren) über unser Netzwerk zu organisieren und unterstützen die Aktion finanziell.

Der Verein hat ein Spendenkonto u.a. für Hilfstransporte in die Ukraine eingerichtet.


Weitere Informationen (gerne mitmachen!)

Das Koordinationszentrum Ukraine in Augsburg beginnt, humanitäre Hilfe für die Ukraine zu sammeln.

  • Warme Kleidung (Funktionswäsche, Socken, Thermokleidung)
  • Rettungsdecken, Decken, Schlafsäcke, Schutzwesten, Schutzhelme
  • Erste-Hilfe-Koffer, Medikamente (Antiseptika, Verbandmaterial, Schmerztabletten, Blutdrucktabletten, Pflaster etc.), wiederverwendbare und Einweg-Masken
  • Batterien, Kerzen, LED-Taschenlampen, Verlängerungskabel, Standheizung, Generatoren
  • Haltbare Lebensmittel: Energieriegel, Trockenfrüchte, Nüsse, Konserven
  • Große, robuste Taschen
  • Kraftstoff (Campingkocher, Gaskocher)

Abgabe: 26-27.02, 10.00-16.00 am MgH Göggingen, Von-Cobres-Str. 1, 86199 Augsburg

Gemeinsam werden wir der Ukraine helfen. Der Verein ist für jede Hilfe dankbar!

Kontakt und Informationen

Mehr über den Verein, aktuelle Informationen und Dokumentation zum Verlauf der Spenden direkt beim Ukrainischen Verein Augsburg e.V.

E-Mail: ukr.augsburg@gmail.com
Facebook: Hilfe Ukraine Augsburg und Ukrainischer Verein Augsburg e.V.


0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Avatar placeholder

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.